Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): vox

vox vōx, lat., F.: nhd. Stimme, Wort, Ton (M.) (2), Aussprache, Hall, Schall, Wort, Laut, Bezeichnung, Äußerung, Rede, Name, Ausspruch, Formel, Sinnspruch, Gebot, Befehl, Zauberspruch, Sprache, Betonung; mlat.-nhd. Recht gegen jemanden einen Prozess anzustrengen, Recht eine Zeugenaussage zu machen, Klage, Rechtsverfahren, rechtlicher Anspruch, Anspruch, Forderung, Anrecht, Stimme bei einer Wahl; ÜG.: ahd. digi N, (doz) Gl, N, (kwedan) N, luta NGl, luti Gl, O, lutnussa Gl, namo N, rarta N, reda N, sang N, sprahha MF, N, stimma APs, B, Gl, I, MF, MH, MNPs, N, NGl, Ph, O, PT=T, T, WH, stimmi MH, wort Gl, N; ÜG.: as. stemna H, SPs, SPsWit; ÜG.: anfrk. stemma MNPs, LW; ÜG.: ae. stefn Gl, GlArPr; ÜG.: an. raust, rǫdd; ÜG.: mhd. doner PsM, doz PsM, stimme BrTr, PsM, STheol; Hw.: s. vocāre (1); Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), APs, B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, H, HI, I, LAl, LBur, LLang, LVis, LW, MF, MH, MNPs, N, NGl, O, Ph, PsM, PT=T, SPs, SPsWit, STheol, T, WH; Q2.: Conc., Ed. Theod. (nach 493-vor 507?), Urk; E.: s. idg. *u̯ekᵘ̯-, V., sprechen, Pokorny 1135; R.: in vōce illius: nhd. im Namen von; L.: Georges 2, 3556, Walde/Hofmann 2, 824, Niermeyer 1454, Habel/Gröbel 430, Latham 517b, Blaise 966a