Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): actus

actus,¹ āctus (1), lat., M.: nhd. Tätigkeit, Tun, Sich-Bewegen, Bewegung, Beweglichkeit, Treiben, Getriebenwerden, Handlung, Tat, Betätigung, Wirksamkeit, Werk, Akt, Darstellung, Abschnitt; mlat.-nhd. Geschäftsgang, Aufgabe, Amtsgewalt, öffentliches Amt, Amt eines Kirchenvogtes, Verwaltung, Amtsbezirk, Verwandtschaftsgrad, Rechtsgeschäft, Verfahren, Befugnis Rechtsgeschäfte zu führen, Vollzug, Vollendung, Verwirklichung, Funktion, Zweckbestimmung, Landmaß, Grad; ÜG.: ahd. actus MF, ahtu Gl arbeita OG, gitat B, MH, hoh N, kraft N, list N, tat Gl, MH, N, werk Gl, N; ÜG.: as. dad H; ÜG.: ae. dæd Gl, weorc GlArPr, (wundor) Gl; ÜG.: an. athæfi; ÜG.: mhd. getat STheol, sache BrTr, site BrTr, tat STheol, tribunge STheol, tuounge STheol, werc BrTr, STheol; Vw.: s. ab-, ad-, trāns-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Gl, GlArPr, Hi, Urk; Q2.: B, Bi, BrTr, Ei, Dipl., Formulae, H, LBur, LLang (ab 643), LVis, MH, N, OG, STheol, Urk; E.: s. agere (1); W.: lat.-ahd.? actus*, M., Akt (M.) (1), Tat, Handlung; W.: ahd. ahtu 1, Sb., Tat, Akt (M.) (1); W.: nhd. Akt (1), M., Akt (M.) (1), Tat; R.: āctu: nhd. von Beruf; L.: Georges 1, 94, TLL, Kluge s. u. Akt, Kytzler/Redemund 22, MLW 1, 138, Niermeyer 20, Habel/Gröbel 5, Latham 5b, Blaise 13b