Close Window

Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913): indumentum

indūmentum, ī, n. (induo), der Anzug, die Kleidung, die Hülle, Aur. Vict. u.a.: oris, Maske, Bassus b. Gell. – im weitern Sinne = die Umkleidung, der Überzug, die Hülle, boletorum, Sen. nat. qu. 4, 13, 10 H.: testeum, Macr. Somn. Scip. 1, 11, 12: ind. u. indumenta carnis, v. Leib, Lact. 6, 13, 5. Prud. cathem. 9, 99: indumento iustitiae velari, Lact. 6, 13, 12.