Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): admonitio

admonitio admonitio, ammonitio, admonicio, lat., F.: nhd. Mahnen, Erinnerung, Ermahnung, Mahnung, Befehl, Aufmunterung, Anregung, Erinnern, Hinweis; mlat.-nhd. Züchtigung, Aufforderung die Durchführung einer Zwangsmaßnahme zu verlangen, Vorladung vor Gericht, Ladung (F.) (2), Mahnung zur Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht, militärisches Aufgebot, Einberufung, Empfehlung oder Anweisung für Versammlung oder Beamte, Einschärfung von Verordnungen, Bestimmung, Unterweisung, Lehre; ÜG.: ahd. manunga Gl, NGl, zuomanunga B; ÜG.: mhd. gebot BrTr, manunge STheol; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Beda, Urk; Q2.: B, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, LBur, LSal, LVis, NGl, PLSal (507-511?), STheol, Urk; E.: s. admonēre (1); L.: Georges 1, 139, TLL, MLW 1, 219, Niermeyer 28, Habel/Gröbel 8, Latham 8a, Blaise 19a