Close Window

Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913): patriarcha

patriarcha u. -ēs, ae, m. (πατριάρχης), der Patriarch, d.i. I) der Stammvater, Eccl. – II) einer der vornehmsten Bischöfe, Vopisc. Saturn. 8, 4. – synk. Genet. Plur. patriarchûm, Paul. Nol. carm. 24, 209.