Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): circumquaque

circumquaque circumquāque, lat., Adv.: nhd. überall, ringsumher, allenthalben, überallhin, nach allen Seiten, von überall her, ringsum, um; ÜG.: ahd. (iowar) Gl, umbi iowar Gl, umbikirk Gl, umbiinkirk Gl; Q.: Ambr. (um 340-397 n. Chr.), Conc., Dipl.; E.: s. circum, quāque; W.: vgl. ahd. umbikirk* (1), umbikirc*, Adv., ringsherum, rings umher; L.: Georges 1, 1164, TLL, MLW 2, 625, Habel/Gröbel 62, Niermeyer 239, Latham 88a