Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): colligo

colligo colligāre, cōligāre, conligāre, collegāre, lat., V.: nhd. zusammenbinden, binden, zusammenknüpfen, verknüpfen, verketten, verbinden, anbinden, fesseln, zubinden, knüpfen, befestigen, in sich verbinden, zusammenfassen, zusammenlesen, verpflichten, verbunden sein (V.), anlegen, vereinigen, für sich gewinnen; mlat.-nhd. schriftlich festhalten, aufzeichnen, festlegen, bekräftigen; ÜG.: ahd. bibintan Gl, biheften N, bintan Gl, gibenten (?) Gl, gibintan Gl; Vw.: s. dē-, re-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, HI, LLang, LVis, N, Urk; Q2.: Urk; E.: s. cum, ligāre; L.: Georges 1, 1265, TLL, Walde/Hofmann 1, 800, MLW 2, 850, Niermeyer 263, Latham 96b, Blaise 199b