Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): coloratus

coloratus,¹ colorātus (1), lat., (Part. Prät.=)Adj.: nhd. farbig, gefärbt, verfärbt, bunt, geschminkt, mit Farbenschmuck versehen (Adj.), geschmückt, vorgeblich, vorgespiegelt; mlat.-nhd. sichtbar, falsch; ÜG.: ahd. gifaro Gl, missifaro Gl, missilih? Gl; ÜG.: mnd. (schimmel); Vw.: s. dē-, sub-; Hw.: s. colorāre; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Gl; E.: s. color; L.: Georges 1, 1283, TLL, MLW 2, 890, Habel/Gröbel 68, Blaise 201a, Heumann/Seckel 78a