Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): advolvo

advolvo advolvere, lat., V.: nhd. herbeiwälzen, heranwälzen, hinwälzen, anfügen, sich niederwerfen, niederfallen, herbeiführen; mlat.-nhd. erben, infolge einer Erbschaft zukommen; ÜG.: ahd. nigan Gl, wellan O, zuogiwelzen T, zuowallan Gl, zuowelzen Gl; ÜG.: ae. gewieltan Gl, towieltan Gl; ÜG.: an. velta; Q.: Sall. (86-34 v. Chr.), Bi, Gl, O, T; E.: s. ad, volvere; L.: Georges 1, 165, TLL, Niermeyer 35, Walde/Hofmann 2, 832, MLW 1, 279