Close Window

Georges, Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch, 8. Aufl. (1913): sex

sex, Num. (altind. šát, griech. εξ, gotisch saihs, ahd. sehs), sechs, Cic. u.a.: sex et quinquaginta, Cic.: decem et sex milia, Liv.: sex aut septem, Lucr. u. Mart., od. s ex septem, Ter., Cic. u. Hor., sechs bis (oder) sieben: sex menses, sechs M., ein halbes Jahr (franz. six mois), Plaut. u. Liv. – In Inschrn. oft sexs geschr., zB. Corp. inscr. Lat. 6, 7812 u. 10, 5500: vulg. six, Corp. inscr. Lat. 7, 80.