Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): aedifico

aedifico aedificāre, lat., V.: nhd. bauen, ein Gebäude errichten, aufbauen, ausbauen, umbauen, wiederherstellen; mlat.-nhd. stärken, fördern, erbauen, im Glauben stärken, sich bekehren, urbar machen, bebauen, anlegen, für Bauvorhaben ausgeben, anfertigen, herstellen, bewirken, bestellen, besiedeln; ÜG.: ahd. anazzen Gl, belden Gl, bezziron Gl, bizimbaren Gl, gibezziron Gl, gimahhon Gl, (gimeron) Gl, girihten Gl, gizimbaren Gl, MF, gizimbaron B, Gl, O, T, (lesan) Gl, ligaam? Gl, meron Gl, stiften N, werkon Gl, (wirken) WH, zimbaren B, Gl, I, MF, zimbaron B, Gl, N, NGl, O, T; ÜG.: as. arihtian H, (wirkian) H; ÜG.: anfrk. gitimbren MNPsA, stiften MNPs, MNPsA, timbren MNPsA; ÜG.: ae. getimbran Gl, getimbrian, hrinan Gl, timbran Gl; ÜG.: afries. timbria Pfs; ÜG.: mhd. bezzeren BrTr, gezimberen PsM, stiften PsM, zimberen BrTr, PsM; ÜG.: mnd. timberen; Vw.: s. circum-, con-, de-, ex-, in- (1), in- (2), per-, prae-, pro-, re-, super-, suprā-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Ei; Q2.: B, BrTr, Conc., Dipl., Formulae, Gl, H, HI, I, LBai, LLang (ab 643), LVis, MF, MNPs, MNPsA, N, NGl, O, Pfs, PsM, T, WH, Urk; E.: s. aedēs, facere; L.: Georges 1, 168, TLL, Walde/Hofmann 1, 15, MLW 1, 288, Niermeyer 481, Habel/Gröbel 124, Blaise 23b