Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): conditio

conditio,¹ conditio (1), lat., F.: nhd. Zusammentuung, Gründung, Stiftung, Schöpfung, Erschaffung, Herstellung, Gestaltung, Erbauung; mlat.-nhd. Abgabe, Abfassung, Verfügung; ÜG.: ahd. giburt Gl, gilegani N, gimarkida Gl, gimerkida Gl, gisezzida Gl, giskaft Gl, I, N, giskepfi Gl, gitat Gl, liuttrist NGl; ÜG.: ae. wyrd Gl; ÜG.: mhd. dinc STheol, eigenschaft STheol, wise STheol; ÜG.: mnd. beschet; Vw.: s. re-; Q.: Tert. (um 160-220 n. Chr.), Bi, Cap., Cod. Eur., Conc., Const., Formulae, Gl, I, LBai, LBur, LFris, LLang, LVis, N, NGl, PLSal, STheol; Q2.: Conc. (535), Dipl., Hrab. Maur.; E.: s. condere; L.: Georges 1, 1424, TLL, MLW 2, 1259, Niermeyer 314, Habel/Gröbel 76, Latham 104b, Blaise 225a