Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): considero

considero cōnsīderāre, cōnscīderāre, cōnsēderāre, lat., V.: nhd. betrachten, beschauen, schauen, anschauen, in Augenschein nehmen, ansehen, sehen, besichtigen, überlegen (V.), beratschlagen, beschließen, entscheiden, beherzigen, erlassen (V.), durchsehen, durchlesen, nachsehen, überprüfen, Umschau halten, wahrnehmen, Gewahr werden, bemerken, erkennen, geistig betrachten, erwägen, bedenken, nachdenken, sich geistig beschäftigen mit, erfassen, begreifen, einsehen, der Meinung sein (V.), annehmen, halten für, sich vor Augen halten, sich bewusst sein (V.), eingedenk sein (V.), sich besinnen, wissenschaftlich betrachten, untersuchen, erforschen, forschen, ergründen, erörtern, behandeln, abhandeln, auslegen, deuten, auffassen, verstehen, angeben, bestimmen, festlegen, die Aufmerksamkeit richten, beachten, in Betracht ziehen, berücksichtigen, auf sich achten, in Betracht kommen, sich angelegen sein lassen, beraten (V.), Beratung halten, verhandeln, anordnen, für angemessen erachten, übereinkommen, vereinbaren; ÜG.: ahd. anasehan N, anaskouwon O, bidenken Gl, N, bikennen N, bisehan Gl, biskouwon B, bispehon Gl, bitrahton Gl, denken N, gikiosan N, gilirnen N, (gilouben) N, gisehan N, giskouwon B, gistunen Gl, gouma neman Gl, kiosan Gl, N, koston N, goumun neman Gl, sehan Gl, N, skouwon B, Gl, T, (wara) WH, warten N, wizzan N; ÜG.: as. (hugi) H, markon H, sehan GlEe; ÜG.: ae. behawian Gl, behealdan Gl, besceawian GlArPr, efensceawian Gl, locian Gl, sceawian Gl; ÜG.: mhd. anesehen STheol, beschouwen PsM, betrahten PsM, STheol, erraten PsM, geschouwen PsM, merken BrTr, STheol, sagen STheol, verstan STheol, warten PsM, wizzen STheol; ÜG.: mnd. merken (1), övermerken, överpröven, pröven (1); Vw.: s. prae-, re-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, GlEe, H, HI, LBai, LLang, LVis, N, PsM, STheol, T, WH; E.: s. cum, sīdus; L.: Georges 1, 1523, TLL, Walde/Hofmann 1, 263, MLW 2, 1558, Niermeyer 333, Latham 108b, Blaise 237b