Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): consido

consido cōnsīdere, cōncīdere, lat., V.: nhd. sich niedersetzen, sich setzen, sich niederlassen, nachlassen, zu Gericht sitzen, Sitzung halten, in Anschlag legen, lagern, festsetzen, anlegen, landen, sinken, Platz nehmen; mlat.-nhd. Besitz nehmen; ÜG.: ahd. gifallan Gl, gisinkan Gl, gisizzen N, gistaton Gl, sizzen N; ÜG.: ae. gesittan Gl; ÜG.: mhd. zesamenesitzen STheol; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Gl, HI, N, STheol; E.: s. cum, sīdere; L.: Georges 1, 1524, TLL, Habel/Gröbel 81, Blaise 236a