Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): conversatio

conversatio,² conversātio (2), conversācio, lat., F.: nhd. Verkehren, Verkehr, Sich-Aufhalten, Aufenthalt, Umgang, Lebensweise, Handlungsweise, Lebenswandel, Lebensart, Leben, Unterhaltung, irdisches Dasein, Wesensart, Wesen, Gesellschaft, Bestrebung, Bemühung, Brauch, Gewohnheit, Wechselfall, Verwandlung, Umwandlung, Verkehrtheit, Verwirrung; mlat.-nhd. klösterliches Zusammenleben, Klostergemeinschaft, Konvent; ÜG.: ahd. (giworfannissa)? B, leben Gl, lib B, Gl, libwantil NGl, (mitiwist) N, wonunga Gl; ÜG.: ae. drohtnung GlArPr; ÜG.: an. meðferði; Hw.: s. conversātio (1); Q.: Sen. (4 v.-65 n. Chr.), B, Bi, Cap., Conc., Const., Dipl., Formulae, Gl, GlArPr, HI, LVis, N, NGl, Urk; Q2.: Eigil (794-800), Trad. Salisb.; E.: s. conversārī; W.: s. nhd. Konversation, F., Konversation; L.: Georges 1, 1662, TLL, Walde/Hofmann 2, 764, Kluge s. u. Konversation, Kytzler/Redemund 377, MLW 2, 1824, Niermeyer 355, Habel/Gröbel 86, Latham 113b, Blaise 249b, Heumann/Seckel 107b