Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): conversio

conversio conversio, convertio, lat., F.: nhd. Sich-Hinwenden, Übertritt, Umwendung, Umkehrung, Umdrehung, Umstellung, Umwandlung, Verwandlung, Wandlung, Übertragung, Sinnesänderung, Bekehrung, Hinwendung, Zuwendung, Ausrichtung, Zurückstecken, Umstülpung, Windung, Krampf, Lage, Richtung, Herumdrehen, Rollen (N.), Umlauf, Entsprechung, Gegenstück, Austauschbarkeit, Umschwung, Umschlag, Hineingeraten, Umgestaltung, Umkehr, Einkehr, Besserung, Läuterung, Leben; mlat.-nhd. Eintritt ins Kloster, Klostereintritt, Ablegen eines Gelübdes, Aufnahme des klösterlichen Zusammenlebens, Lebensweise und Umgangsweise; ÜG.: ahd. bikerida Gl, giwerbida WK, giworfannissa B, (keren) WH, (umbigang) N, (umbiker) N, (wehsal) N, wenti N; ÜG.: as. (umbilokon)? GlS; ÜG.: ae. cierring, gecierredness Gl, gecierring; ÜG.: an. leiðretting, snuning; ÜG.: mhd. bekerunge BrTr, STheol, bezzerunge BrTr, leben (N.) BrTr, site BrTr, (verwandelet werden) STheol, verwandelunge STheol; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Alb. M., B, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, GlS, LLang, LVis, N, STheol, Urk, WH, WK; Q2.: Annal., Visio Baront. (678-679); E.: s. convertere; W.: nhd. Konversion, F., Konversion; L.: Georges 1, 1663, TLL, Kluge s. u. Konversion, Kytzler/Redemund 377, MLW 2, 1826, Niermeyer 355, Habel/Gröbel 86, Latham 113b, Blaise 250a