Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): ager

ager,¹ ager (1), lat., M.: nhd. Acker, Feld, Flur (F.), Grundstück, Stück Land, Landgut; mlat.-nhd. Grund, Grundbesitz, Gemarkung, Bezirk, Untereinheit einer Grafschaft, flaches Land, freies Feld, Gebiet, Gegend, Gefilde, ein Feldmaß, Fläche, Ertrag und Gebäude eines Grundstücks; ÜG.: ahd. akkar B, Gl, MF, N, O, (ehir) Gl, eigan Gl, N, feld N, gewi N, gilenti Gl, lant Gl, (rihtmaz) Gl, (zella) Gl; ÜG.: as. akkar H, buland H, feld H; ÜG.: ae. land Gl; ÜG.: afries. ekker K; ÜG.: an. akr; ÜG.: mhd. acker PsM, velt BrTr, PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, Ei, Formulae, Gl, H, HI, K, MF, N, O, Urk; Q2.: BrTr, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, LBai, LBur, LLang, LSal, LVis, PLSal (507-511?), PsM, Urk; E.: idg. *ag̑ros, *h₂eg̑ros, Sb., Weide (F.) (2), Feld, Flur (F.), Pokorny 6; s. idg. *ag̑-, *h₂eg̑-, *h₂ag̑-, *h₂og̑-, V., treiben, schwingen, bewegen, führen, Pokorny 4; W.: nhd. Agrar-, Adj., Präf., Agrar...; W.: nhd. Agri-, Adj., Präf., Agri...; W.: nhd. Agro-, Adj., Präf., Agro...; L.: Georges 1, 242, TLL, Walde/Hofmann 1, 22, Walde/Hofmann 1, 844, Kytzler/Redemund 19, MLW 1, 373, Niermeyer 39, Latham 11a, Blaise 28b, Heumann/Seckel 24b