Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): dexter

dexter,¹ dexter (1), lat., Adj.: nhd. recht, rechte, rechts befindlich, rechtsseitig, nicht link, rechts gelegen, Glück bringend, erfreulich, glücklich, gnädig, passend, günstig, gewandt, anstellig, gerecht, richtig, gut, bereitbereitwillig; ÜG.: ahd. (eban) N, gizesawo Gl, (halb) N, (mero) Gl, (zesawa) APs, Gl, GP, I, MF, MH, N, NGl, O, T, WH, WK, (zesawi) O, zeso Gl, I, MF, N, O, T; ÜG.: as. (swith) H; ÜG.: ae. swiþor Gl; ÜG.: afries. ferra AB; ÜG.: an. hægri, (hœgr); ÜG.: mnd. rechterhandich, seswe; Vw.: s. ambi-, prae-; Q.: Varro (116-27 v. Chr.), AB, APs, Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GP, H, HI, I, LBai, LLang, LRib, LVis, MF, MH, N, NGl, O, T, Walahfr., WH, WK; E.: idg. *dek̑s-, Adj., recht, rechte, geschickt, Pokorny 190; s. idg. *dek̑- (1), V., nehmen, aufnehmen, begrüßen, sich schicken, ziemen, lehren, lernen, Pokorny 189; W.: s. nhd. Dextrose, F., Dextrose, Traubenzucker; L.: Georges 1, 2123, TLL, Walde/Hofmann 1, 331, Walde/Hofmann 1, 346, Kytzler/Redemund 127, Latham 143b