Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): discedo

discedo discēdere, dīcēdere, discēndere, lat., V.: nhd. auseinander gehen, sich trennen, sich teilen, zerfallen (V.), fortgehen, weggehen, sich entfernen, scheiden, sich begeben (V.), abmarschieren, davonkommen, sich davonmachen, entkommen (V.), entfliehen, verlassen (V.), aufgeben, abziehen, abweichen, sterben, absehen, ausnehmen, entweichen, entströmen, sich abwenden, abfallen, sich entziehen, entlassen werden, zurücktreten, sich zurückziehen, Abstand nehmen, ablassen, entschwinden, verschwinden, vergehen, entgehen, versagt bleiben; ÜG.: ahd. firlazan N, (fliogan) O, gilidan B, Gl, giswihhan N, giwihhan Gl, irfaran T, rumen Gl, N, skeidan N, wenken N; ÜG.: as. faran H, farlatan H; ÜG.: ae. afierran Gl, fierran Gl, fœran Gl, framfœran Gl, geferian Gl, gewitan Gl, GlArÜr, offerian Gl, offœran Gl, ofstigan Gl; ÜG.: mhd. entwegen BrTr, entwichen PsM, STheol, gan BrTr, scheiden PsM, schiden PsM, wichen PsM; Vw.: s. prae-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Aldhelm, B, Beda, Bi, BrTr, Cap., Cod. Eur., Conc., Ei, Formulae, Gl, GlArÜr, H, HI, LAl, LBur, LRib, LVis, Marculf., N, O, PsM, STheol, T, Thietmar, Urk, Walahfr., Widuk.; E.: s. dis-, cēdere; R.: armis discēdere: nhd. Waffen niederlegen; R.: discēdere in fāta: nhd. sterben; L.: Georges 1, 2190, TLL, MLW 3, 703, Habel/Gröbel 114, Latham 149a