Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): efficax

efficax,¹ efficāx (1), lat., Adj.: nhd. Erfolg habend, erfolgreich, drastisch, nachdrücklich, entschlossen, energisch, beharrlich, wirksam, zuverlässig, ergeben (Adj.), bedeutsam, tonangebend, wirkungsvoll, blühend, mächtig, schwer, schwerwiegend, starkfest; ÜG.: ahd. ernusthaft Gl, frumalih Gl, frumig Gl, gahi Gl, gifrad Gl, gifradi Gl, gifrummentlih Gl, (rado) Gl, skarpf Gl, spuotig N, was Gl; ÜG.: as. (fremmari) GlPW, sniumi GlPW; ÜG.: ae. fram Gl, framlic Gl; ÜG.: mhd. kreftic STheol, mehtic STheol; ÜG.: mnd. bedriflik, vulbortsam; Vw.: s. in-, per-; Q.: Caelius (1. Jh. v. Chr.), Alb. M., Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, GlPW, HI, N, STheol, Urk; E.: s. efficere; L.: Georges 1, 2347, TLL, Walde/Hofmann 1, 443, MLW 3, 1119