Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): egregius

egregius ēgregius, aegregius, eggregius, lat., Adj.: nhd. auserlesen, ausgezeichnet, vorzüglich, vortrefflich, trefflich, vornehm, hervorragend, einzigartig, außerordentlich, außergewöhnlich, ungewöhnlich, stark, heftig, ungemein, selten, besondere, edel; ÜG.: ahd. antfengi? Gl, edili MF, (ediligo) Gl, erkan I, gikoran Gl, mari Gl, urmari Gl; ÜG.: ae. æþele, æþellic; ÜG.: an. lifgǫfugr; ÜG.: mhd. edel PsM; Vw.: s. per-, prae-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Aldhelm, Bi, Dipl., Ei, Gl, HI, Hrab. Maur., I, LLang, LSal, MF, PsM, Walahfr.; E.: s. ex, grex; L.: Georges 1, 2368, TLL, MLW 3, 1148, Latham 9b, Heumann/Seckel 167a