Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): emplastro

emplastro emplastrāre, implastrāre, amplastrāre, lat., V.: nhd. anschilden, verpflastern, mit Pflaster versehen (V.), mit Breiumschlag versehen (V.), pflastern, als Pflaster anwenden, als Breiumschlag anwenden, aufstreichen, als Breiumschlag auflegen, Pflaster herstellen, Breiumschlag herstellen; Q.: Colum. (1. Jh. n. Chr.), Alb. M., Ysen.; E.: s. emplastrum; R.: emplastrāre vulnus: nhd. Wunde zupflastern; L.: Georges 1, 2412, TLL, Walde/Hofmann 1, 402, MLW 3, 1251, Niermeyer 491, Habel/Gröbel 129, Latham 165a, Blaise 339b