Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): evenio

evenio ēvenīre, lat., V.: nhd. herauskommen, hervorkommen, herausgehen, hingelangen, werden, heranwachsen, ausschlagen, ablaufen, eintreffen, zuteil werden, zufallen (V.) (2), anheimfallen, zustande kommen, widerfahren (V.), geschehen, begegnen, verfügbar sein (V.), führen zu, gereichen zu, vorstehen, heraustreten, sich bilden, hervorgehen, entstehen, sich entwickeln, sich bieten, wahr werden, sich erfüllen, sein (V.), ausbrechen, auftreten, hervorgerufen werden, sich ergeben (V.), sich zutragen, sich ereignen, hinfallen, fallen, kommen, geraten (V.), greifen, sich verlegen (V.), anfechten, erreichen?, bereit sein (V.)?, reif sein (V.); ÜG.: ahd. bigaganen N, giskehan Gl, N, kweman B, Gl, werdan N; ÜG.: ae. becuman, gelimpan Gl, getimian GlArPr, (toweard) Gl, wesan; ÜG.: mhd. geschehen STheol; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, HI, LBai, LBur, LFris, LLang, LVis, N, PLSal, STheol, Thietmar, Urk; E.: s. ex, venīre (1); L.: Georges 1, 2486, TLL, Walde/Hofmann 2, 748, MLW 3, 1427, Niermeyer 504, Habel/Gröbel 135, Latham 173b, Blaise 351a, Heumann/Seckel 176b