Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): evolo

evolo ēvolāre, exvolāre, lat., V.: nhd. herausfliegen, hervorfliegen, davonfliegen, wegfliegen, emporfliegen, davoneilen, abschweifen, sich erheben, emporsteigen, sich verflüchtigen, seine Zuflucht nehmen; mlat.-nhd. zurückwerfen; ÜG.: ahd. darakweman N, hinauffliogan N, irfaran Gl, (kweman) N; Vw.: s. super-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Alb. M., Bi, Ei, Gl, HI, N; E.: s. ex, volāre; L.: Georges 1, 2493, TLL, Walde/Hofmann 2, 828, MLW 3, 1446, Blaise 368b, Heumann/Seckel 178a