Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): alienus

alienus,¹ aliēnus (1), lat., Adj.: nhd. fremd, ausländisch, auswärtig, fremdstämmig, nicht verwandt, nicht angehörig, andersartig, abgeneigt, verfeindet, widersprechend, fernstehend, entfernt, fern, nachteilig, unangemessen, ungehörig, ungereimt, unpassend, unvereinbar, gleichgültig, ausgeschlossen, verstoßen (Adj.), abgewendet; mlat.-nhd. einer Sache beraubt, unberührt, befreit; ÜG.: ahd. ander B, MF, N, RhC, (anu) Gl, biskerit Gl, (darbo) Gl, fremidi B, Gl, MF, N, NGl, T, (sihhur) Gl, (treffan) N, ungihaft N, unreht N, uzaro N, (widar) N; ÜG.: as. fremithi PA, othar Gl; ÜG.: anfrk. fremithi MNPs; ÜG.: ae. elþeodig Gl, fremþe GlArPr, utacund Gl; ÜG.: mhd. andere BrTr, vremede BrTr, PsM, STheol; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Cod. Eur., Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, HI, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LRib, LSal, LSax, LThur, LVis, MF, MNPs, N, PA, PAl, PLSal, PsM, RhC, STheol, T; Q2.: Arbeo (3. Viertel 8. Jh.); E.: s. alius; L.: Georges 1, 306, TLL, Walde/Hofmann 1, 29, MLW 1, 451, Niermeyer 45, Habel/Gröbel 12, Blaise 33b, Heumann/Seckel 27b