Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): examino

examino exāmināre, exsāmināre, lat., V.: nhd. ausbalancieren, untersuchen, prüfen, begutachten, abwägen, erwägen, bedenken, einer Untersuchung unterziehen, zur Rede stellen, der Kritik unterziehen, erkennen, folgern, befragen, verhören, festlegen, bestimmen, sich bewähren, sich empfehlen, schwärmen, ausschwärmen; mlat.-nhd. durch Gottesurteil prüfen, durch Zweikampf prüfen, sich einem Gottesurteil unterziehen, sich einer Reinigung durch Eideshelfer unterziehen, sich von einem Schuldvorwurf reinigen, eine Universitätsprüfung abnehmen; ÜG.: ahd. biforskon Gl, gifuogen Gl, gisuonen Gl, irsiodan Gl, irsuohhen B, Gl, N, irteilen Gl; ÜG.: as. trahton GlTr; ÜG.: anfrk. irsuoken MNPs, (urdeili) Gl; ÜG.: ae. adœman, amerian Gl, dœman, findan, gedœman; ÜG.: mhd. bewæren PsM, erliuteren PsM, liuteren PsM, (puren) BrTr; Vw.: s. prae-, re-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), B, Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, GlTr, HI, Hrab. Maur., LFris, LThur, LVis, MNPs, N, PsM, Urk; Q2.: Cap. (803); E.: s. exigere; W.: afries. examinīria, sw. V., examinieren, prüfen; W.: nhd. examinieren, sw. V., examinieren, prüfen; R.: exāmināre ad crūcem: nhd. sich der Kreuzprobe unterziehen; R.: synodālia exāmen: nhd. die Untersuchung im geistlichen Gericht führen; L.: Georges 1, 2506, TLL, Walde/Hofmann 1, 425, Kytzler/Redemund 170, MLW 3, 1477, Niermeyer 507, Habel/Gröbel 136, Latham 175a, Blaise 352b