Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): excogito

excogito excōgitāre, lat., V.: nhd. ausdenken, aussinnen, ersinnen, erdenken, erfinden, aushecken, denken, sich vorstellen, überlegen (V.), planen, erwägen, sich erinnernergründen; ÜG.: ahd. denken Gl, findan Gl, in gidank neman N, irdenken N, mahhon, (wizzan) N; ÜG.: ae. geþencan GlArPr; Vw.: s. prae-; Q.: Cic. (81-43 v. Chr.), Bi, Ei, Gl, GlArPr, HI, LVis, N, Urk; E.: s. ex, cōgitāre (1); L.: Georges 1, 2528, TLL, MLW 3, 1521, Heumann/Seckel 186a