Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): exercitus

exercitus,² exercitus (2), excercitus, lat., M.: nhd. Übung, Heer, Kriegsheer, Armee, Kriegszug, Kriegsdienst, Kriegshandlung, Heerdienst, Fußvolk, Versammlung der Bürger, Versammlung des Volkes, Volk, Menge, Schwarm, Unruhe, Qual, Verheerung; mlat.-nhd. Lehensaufgebot, Gesamtheit aller Freien, Gesamtheit aller Freien einer Stadt, Stammesgebiet, Siedlungsgebiet, Kriegsdienstpflicht; ÜG.: ahd. (egileih?) Gl, (eigileihhi)? Gl, (eigileihhi)? Gl, (folk) I, heri Gl, MF, MH, N, T, TC, heriskaf O, (hurskida) Gl, (warta)? Gl, werodiota I, MF; ÜG.: as. (gumskepi) H, heriskepi H, (werod) H; ÜG.: ae. fierd, heap GlArPr, here Gl, weorod Gl; ÜG.: afries. here K; ÜG.: an. herr; ÜG.: mhd. dienest STheol, her PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Formulae, Gl, GlArPr, H, HI, I, K, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LSal, LVis, MF, MH, N, O, PsM, STheol, T, TC, Urk; Q2.: Teulet (1006-1027), Urk; E.: s. exercēre; L.: Georges 1, 2549, TLL, MLW 3, 1574, Niermeyer 515, Latham 177b, Blaise 358b