Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): exilis

exilis exīlis, elīxis, exhīlis, exsīlis, lat., Adj.: nhd. winzig, klein, kurz, wenig, schwach, kraftlos, nicht vollzählig, mager, hager, dünn, schmächtig, dürr, trocken, ärmlich, dürftig, unbedeutend, geringfügig, beschränkt, matt, weich, nachsichtig, selten; ÜG.: ahd. ekkorodi N, kleini Gl, luzzig Gl, smahi Gl, smahlih Gl, smal Gl, smallih Gl; ÜG.: ae. giesting Gl; ÜG.: mnd. klenedögich; Vw.: s. per-; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Gl, N, Urk; E.: s. exigere; L.: Georges 1, 2559, TLL, Walde/Hofmann 1, 427, MLW 3, 1598, Latham 178b