Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): exoro

exoro exōrāre, exhōrāre, lat., V.: nhd. inständig bitten, erbitten, ausbitten, erflehen, flehen, beschwören, beten, besänftigen, durch Bitten bewegen, umstimmen, erweichen, verzeihen; ÜG.: ahd. beton OG, bitten Gl, gibeton GA, giredon Gl; ÜG.: ae. biddan GlArPr, gebiddan Gl, GlArPr, hælsian GlArPr; ÜG.: an. biðja; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, GA, Gl, GlArPr, HI, LFris, LVis, OG; E.: s. ex, ōrāre; L.: Georges 1, 2570, TLL, Walde/Hofmann 2, 224, MLW 3, 1621, Habel/Gröbel 140, Latham 179a