Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): exordium

exordium exōrdium, lat., N.: nhd. Anfang des Gewebes, Beginn, Anfang, Ausgangspunkt, Ursprung, Ursache, Anfangsgrund, Eingang der Rede Anfang, Einleitung, Einleitungsformel, Exordium, Arenga, Abhandlung, Zettel, Schrift, Buch; ÜG.: ahd. anagin Gl, forasaga N, fornontigi Gl, ufkwimi Gl; ÜG.: ae. fruma; ÜG.: mhd. anegenge PsM; ÜG.: mnd. ortsprunc; Q.: Enn. (204-169 v. Chr.), Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, HI, Hrab. Maur., LLang, LVis, N, PsM, Walahfr.; E.: s. exōrdīrī; W.: nhd. Exordium, N., Exordium, Einleitung; L.: Georges 1, 2568, TLL, Walde/Hofmann 2, 221, MLW 3, 1618