Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): facies

facies faciēs, fatiēs, lat., F.: nhd. Äußeres, Aussehen, Erscheinung, Erscheinungsbild, Beschaffenheit, Zustand, Gestalt, Anblick, Antlitz, Angesicht, Miene, Gesicht, Ansehen, Bild, Gestaltung, Schein, Glanz, Figur, Machart, Art (F.) (1), Oberfläche, Fläche, Gebiet, Territorium, Zone, Himmelsstrich, Schlachtreihe, vorderste Schlachtreihe, Linie; mlat.-nhd. Wappenfeld; ÜG.: ahd. analiuti N, anasiht Gl, N, NGl, anasiuni Gl, N, NGl, WH, annuzzi O, T, antlizzi Gl, antlutti Gl, I, MF, antluzzi Gl, MH, MNPs=MNPsA, WH, bilidi Gl, N, (egislihhi) N, farawa Gl, fornenti Gl, fornentigi Gl, gaganwerti N, gaganwurti Gl, gibarida? Gl, gilihhi N, gisiht N, NGl, O, houbit N, (ouga) Gl, wanga Gl, wiolihhi Gl; ÜG.: as. (farwi) GlEe, (forthward) H, gisiun H, SPsPF, wliti H; ÜG.: anfrk. antlito MNPsA, antskeini MNPs, MNPsA; ÜG.: ae. andwlita Gl, hafola Gl, onsien Gl; ÜG.: an. asjana; ÜG.: mhd. antlütte PsM, STheol, bilede PsM; ÜG.: mnd. aneblik*, antlitte; Vw.: s. ante-, sēmi-; Hw.: s. facere, facitergium; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Bi, Conc., Ei, Gl, GlEe, H, HI, Hrot., I, LAl, LBai, LBur, LFris, LLang, LVis, MF, MH, MNPs, MNPs=MNPsA, MNPsA, N, NGl, O, PsM, SPsPF, STheol, T, Urk, Walahfr., WH; E.: idg. *dʰē- (2), *dʰeh₁-, V., setzen, stellen, legen, Pokorny 235; W.: s. it. faccia, F., Vorderseite, Gesichtsseite; vgl. it. facciata, F., Vorderseite, Außenseite; frz. facade, F., Fassade, Vorderseite, Außenseite; nhd. Fassade, F., Fassade, Vorderseite, Außenseite; W.: frz. face, F., Gesicht, Seite, Außenfläche; s. frz. facette, F., Facette, Schleiffläche an Edelsteinen; nhd. Facette, F., Facette, Schleiffläche an Edelsteinen; R.: contrā faciēm: nhd. gegenüber, entgegen; R.: super faciēm: nhd. auf, oberhalb; R.: faciēm abscondere: nhd. Antlitz verbergen, Hilfe entziehen; R.: faciē genus: nhd. auf den ersten Blick, sofort, augenscheinlich, deutlich, äußerlich, dem Schein nach, dem Namen nach; L.: Georges 1, 2656, TLL, Walde/Hofmann 1, 439, Kluge s. u. Facette, Fassade, Kytzler/Redemund 185, 189, Niermeyer 529, Habel/Gröbel 145, Latham 183a, Blaise 369a, Heumann/Seckel 204b