Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): familia

familia familia, famelia, famulia, fammilia, lat., F.: nhd. Gesamtheit des unter einem Herrn stehenden Personenkreises, Gesinde, Dienerschaft, Hausgenossenschaft, Familie, Schwarm, Truppe, Gemeinschaft, Schar (F.) (1), Geschlecht, Stamm, Verwandtschaft, Vermögen; mlat.-nhd. Gesamtheit der Leibeigenen, Gesamtheit der Hörigen, Gesamtheit der Abhängigen eines Grundherrn, Gesamtheit aller Abhängigen innerhalb einer Domäne, Gesamtheit aller Abhängigen innerhalb eines Fronhofs, Dienstgenossenschaft, Dienstmannschaft, Hofgesinde, Eigenleute, Gesamtheit der Angehörigen, Gruppe der Wachszinser, Hofstaat, Gefolgschaft, Gesamtheit der Vasallen eines Grundherrn, Hausstand, Haushalt von Unfreien, Erbe (N.), Magd; ÜG.: ahd. gimagida N, gisindi Gl, hiwiska Gl, hiwiski B, Gl, MF, MH, N, T, hiwun Gl, LF, kunniskaft NGl, scerpa? Urk; ÜG.: as. hiwiski H, (hus) H; ÜG.: anfrk. hiwiski MNPs; ÜG.: ae. higid, hiwan Gl, hiwisc Gl, hiwræden Gl, hiwscipe; ÜG.: mhd. hiwische PsM, (hovegesinde) Gl; Hw.: s. famulus; Q.: XII tab. (um 450 v. Chr.), B, Bi, Cap., Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, H, HI, Hrab. Maur., LAl, LBai, LBur, LF, LLang, LVis, MF, MH, MNPs, N, NGl, PLSal, PsM, T, Urk; Q2.: Cap., Dipl., Gl, Marculf. (720-730), Urk; E.: vgl. idg. *dʰē- (2), *dʰeh₁-, V., setzen, stellen, legen, Pokorny 235; W.: mnd. famīlie, F., einem Patron unterstehende Gesamtheit der Gehilfen und Genossen, Hausgenossen, Geschäftsgenossen; W.: nhd. Familie, F., Familie; R.: pater familias: nhd. Hausvater, Hausherr; R.: minor familia: nhd. Hörige (Pl.); L.: Georges 1, 2682, TLL, Walde/Hofmann 1, 452, Kluge s. u. Familie, Kytzler/Redemund 187, MLW 4, 65, Niermeyer 535, Habel/Gröbel 147, Latham 185a, Blaise 372b, Heumann/Seckel 208a