Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): ferro

ferro ferrāre, farrāre, ferāre, lat., V.: nhd. mit Eisen versehen (V.), mit Eisen beschlagen (V.), ein Pferd beschlagen (V.), Eisen aufnageln, mit einem eisenhaltigen Überzug härten; Vw.: s. re-; Hw.: s. ferrātus; E.: s. ferrum; L.: Walde/Hofmann 1, 486, MLW 4, 168, Niermeyer 549, Habel/Gröbel 150, Latham 189b, Blaise 380a