Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): fides

fides,² fidēs (2), lat., F.: nhd. Darmsaite, Saite, Saitenspiel, Saiteninstrument, Tonstufe; ÜG.: ahd. fidula? Gl, harpa Gl, (harpfa) Gl, harpfunsnar Gl, seita Gl, seito Gl, snar Gl, snaraha Gl, (swegala) Gl; ÜG.: as. snarh Gl; ÜG.: ae. sneare; ÜG.: mnd. snare; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Gl; E.: s. idg. *ten- (1), *tend-, *tenə-, *tenh₂-, V., dehnen, ziehen, spannen, Pokorny 1065?, s. Walde/Hofmann 1, 493; L.: Georges 1, 2753, TLL, Walde/Hofmann 1, 493, MLW 4, 213, Habel/Gröbel 152