Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): foedus

foedus,¹ foedus (1), fēdus, faedus, lat., Adj.: nhd. garstig, ekelhaft, hässlich, abscheulich, greulich, grauenhaft, grässlich, scheußlich, widrig, schmachvoll, schimpflich, schändlich, niederträchtig, verrucht, verächtlich, entsetzlich, verderblich, grausig, unrein, schmutzig, schmutzstarrend; ÜG.: ahd. giunfrouwit Gl, honi N, honlih Gl, (skamalih) N, unersam N, unkuski Gl, (unkuski) Gl, unreini Gl, (unskoni) Gl, unsubar Gl, (unsubarunga) Gl, unwallih N, unwatlih Gl, widarsihtig N; ÜG.: as. honlik GlPW; ÜG.: anfrk. skandlik LW; ÜG.: ae. ful Gl; ÜG.: mhd. unsuber PsM; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), Bi, Cap., Conc., Gl, GlPW, HI, LVis, LW, N, PsM, Walahfr.; E.: s. idg. *bʰōi-, *bʰəi-, *bʰī-, V., sich fürchten, Pokorny 161; L.: Georges 1, 2807, TLL, Walde/Hofmann 1, 522, MLW 4, 349, Habel/Gröbel 149