Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): foris

foris foris, lat., F.: nhd. zweiflügelige Tür, Flügeltür, Türflügel, Tor (N.), Pforte, Zugang, Eingang, Ausgang, Öffnung, Grenze, Grenzgebiet, Beginn, Anfang; ÜG.: ahd. faldilturi Gl, flougar Gl, tor Gl, tura Gl, turi B; ÜG.: as. (dor) H; ÜG.: anfrk. porta LW; ÜG.: ae. duru Gl; ÜG.: mhd. tür BrTr; Hw.: s. forēs, multiforis; Q.: Plaut. (um 250-184 v. Chr.), B, Bi, BrTr, Cap., Conc., Dipl., Ei, Gl, H, LAl, LCham, LLang, LRib, LThur, LVis, LW, PAl, PLSal, Urk, Walahfr.; E.: idg. *dʰu̯ē̆r-, *dʰur-, Sb., Tür, Tor (N.), Pokorny 278; R.: in foribus ante: nhd. nahe, bei der Hand, da; L.: Georges 1, 2815, TLL, Walde/Hofmann 1, 529, MLW 4, 387, Habel/Gröbel 157; Son.: Form sekundär aus forēs gebildet