Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): fragmen

fragmen frāgmen, frācmen, lat., N.: nhd. Brechen, Bruch (M.) (1), abgebrochenes Stück, Bruchstück, Splitter, Brocken (M.), Trumm, Krümel, Überrest, Spalte, Riss, Zerbrechen, Abbrechen; ÜG.: ahd. broh Gl, bruh Gl, WH, brukkili Gl, stukki Gl; Q.: Sisenna (120-67 v. Chr.), Bi, Gl, WH; E.: s. frangere; L.: Georges 1, 2832, TLL, Walde/Hofmann 1, 541, MLW 4, 448, Habel/Gröbel 158, Latham 200a