Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): fructifico

fructifico frūctificāre, lat., V.: nhd. Früchte treiben, Früchte tragen, Frucht bringen, befruchten, fruchtbar sein (V.), hervorbringen, Nachwuchs bekommen, Fortschritte machen, gedeihen, fruchtbar machen, bebauen, vermehren; mlat.-nhd. geltend machen; ÜG.: ahd. berahafton N; ÜG.: ae. wæstmbærian, wæstmian Gl; ÜG.: mhd. wuocheren PsM; ÜG.: mnd. vruchten; Q.: Colum. (1. Jh. n. Chr.), Bi, Gl, N, PsM, Urk; Q2.: Urk (1264); E.: s. frūctus, facere; L.: Georges 1, 2853, TLL, Walde/Hofmann 1, 552, MLW 4, 508, Niermeyer 596, Habel/Gröbel 160, Latham 202b, Blaise 404a