Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): absque

absque absque, abque, lat., Präp., Adv.: nhd. fern von, weggenommen, weggedacht, ausgenommen, abgerechnet, sonder, ohne, außer, überdies, außerdem, über ... hinaus; ÜG.: ahd. anu Gl, N, NGl, uz T, uzana Gl, uzarun Gl; ÜG.: mhd. ane BrTr, ane PsM, STheol; Q.: Macr. (1. Hälfte 5. Jh. n. Chr.), Bi, BrTr, Conc., Dipl., Ei, Gl, Hi, N, NGl, PsM, STheol, T, Urk; E.: s. ab, que; L.: Georges 1, 35, TLL, Walde/Hofmann 1, 5, Walde/Hofmann 1, 842, MLW 1, 57, Niermeyer 10, Habel/Gröbel 3, Latham 2b