Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): gratanter

gratanter grātanter, grātuanter, grādenter, grātenter, lat., Adv.: nhd. mit Freuden, freudig, bereitwillig, willfährig, mit Vergnügen, gern, dankbar, ergeben (Adv.), gnädig, wohlwollend, huldvoll, großzügig, gelassen; ÜG.: mnd. anenamichliken, danknamigen; Vw.: s. in-; Q.: Amm. (um 390 n. Chr.), Alb. M., HI, Wipo; E.: s. grātārī, grātus (1); L.: Georges 1, 2964, TLL, MLW 4, 799, Niermeyer 619, Habel/Gröbel 170, Latham 215b, Heumann/Seckel 231a