Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): habitaculum

habitaculum habitāculum, lat., N.: nhd. Wohnplatz, Wohnung, Wohnen, Behausung, Wohnhaus, Haus, Gebäude, Herberge, Unterkunft, Wohnort, Aufenthaltsort, Siedlungsort, bewohnter Platz, Ort, Schlupfloch, Höhle, Behältnis; mlat.-nhd. Kloster; ÜG.: ahd. anasidili N, (buan) WH, gibuid MH, inouwa Gl, selida MNPs, N, stat N; ÜG.: as. selitha SPs; ÜG.: ae. eardung Gl, eardungstow GlArPr; ÜG.: an. herbergi; ÜG.: mhd. wesen PsM; ÜG.: mnd. schul; Vw.: s. in-; Q.: Gell. (um 165 n. Chr.), Bi, Cap., Conc., Formulae, Gl, GlArPr, HI, Hrab. Maur., LBai, LBur, MH, MNPs, N, PsM, SPs, Thang., Ven. Fort., WH; E.: s. habitāre, habēre (1); L.: Georges 1, 2997, TLL, Walde/Hofmann 1, 630, MLW 4, 913, Niermeyer 625, Habel/Gröbel 173, Latham 219a, Blaise 431b