Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): habito

habito habitāre, habetāre, lat., V.: nhd. oft etwas haben, zu haben pflegen, bewohnen, wohnen, ansässig sein (V.), weilen, sich ansiedeln, sich niederlassen, bewohnt werden, sich befinden, heimisch sein (V.), bei einer Sache bleiben, sich aufhalten, halten, zugegen sein (V.), herrschen; ÜG.: ahd. arton I, MF, T, (bibuan)? Gl, buan APs, B, Gl, MNPsA, N, NGl, NGlP, O, WH, buon MNPs=MNPsA, giliggen Gl, (irfullen) N, (selidon) N, (sizzen) N, NGl, O, (wesan) N; ÜG.: as. anbuan SPs, (wesan) H; ÜG.: anfrk. wonon MNPs, ardon MNPsA; ÜG.: ae. buan Gl, byan Gl, eardian GlArPr, gebyan Gl, gewunian Gl, wunian Gl; ÜG.: an. byggja; ÜG.: mhd. buwen PsM, gebuwen PsM, (geerben) BrTr, wesen PsM, wonen BrTr, PsM, (wonunge) BrTr; ÜG.: mnd. wanen*; Vw.: s. ad-, circum-, circumin-, co-, coin-, ex-, in-, super-; Q.: Naev. (um 235-200 v. Chr.), Alb. M., APs, B, Beda, BrTr, Bi, Conc., Dipl., Ei, Gl, GlArPr, H, Hrot., HI, I, LBai, LBur, LLang, LSal, LVis, MNPs, MNPs=MNPsA, MNPsA, N, NGl, NGlP, O, PsM, Rath., SPs, T, WH, Wipo; E.: s. habēre (1); L.: Georges 1, 2998, TLL, Walde/Hofmann 1, 630, MLW 4, 919