Close Window

Köbler, Gerhard, Lateinisches Abkunfts- und Wirkungswörterbuch für Altertum und Mittelalter (thanks to the author, http://www.koeblergerhard.de/Mittellatein-HP/VorwortMlat-HP.htm) (2010): humanitas

humanitas hūmānitās, ūmānitās, lat., F.: nhd. Menschennatur, Menschlichkeit, Menschenart, menschliche Würde, menschliches Geschlecht, menschliche Natur, menschliches Wesen, menschlicher Wesenszug, Menschsein, Menschentum, Menschengeschlecht, Menschheit, Mensch, menschliches Gefühl, menschliche Gesellschaft, Menschenliebe, Milde, Nachsicht, Gnade, Gutmütigkeit, Güte, Erbarmen, Mitleid, Barmherzigkeit, Nächstenliebe, Menschenfreundlichkeit, liebreiches Wesen, Freundlichkeit, höhere Bildung, feiner Geschmack, feine Lebensart, feineres Gefühl für Anstand, Gefühl für Schicklichkeit, feine Lebensart, Unterhalt, Lebensunterhalt, Lebensmittel, menschliche Schwäche, menschliches Bedürfnis, menschliches Vermögen, Beispiel menschlicher Natur, Zivilisiertheit, Menschwerdung Christi; mlat.-nhd. Vergänglichkeit, Tod, Höflichkeit, Leutseligkeit, Fürsorge, Gastfreundschaft, Versorgung, Verpflegung, Lebensnotwendiges, Demut, Bescheidenheit, Pietät, Ehrfurcht; ÜG.: ahd. gināda Gl, ginadigi Gl, manaheit N, Gl, menniskheit Gl, N, NGl, menniski Gl, WK, mennisknissa MF, (mennisko) N, minna Gl; ÜG.: ae. manscipe GlArPr, mennisclicness Gl, menniscness Gl; ÜG.: an. manndomr; ÜG.: mhd. genædige Gl, menschemilticheit BrTr, menschheit PsM, STheol, menschliche STheol, minne Gl; Vw.: s. in-; Q.: Rhet. Her. (86/82 v. Chr.), Alb. M., Bi, BrTr, Conc., Dipl., Ei, Formulae, Gl, GlArPr, Hrab. Maur., Lamb. Tuit., LBai, LVis, MF, N, NGl, PsM, Rich. Rem., STheol, Thietmar, Urk, WK; Q2.: Conc. (511-695), Dipl., Urk; E.: s. hūmānus, homo; W.: s. nhd. Humanität, F., Humanität, Menschlichkeit; L.: Georges 1, 3091, TLL, Walde/Hofmann 1, 663, Niermeyer 661, Habel/Gröbel 180, Latham 230a, Blaise 445b, Heumann/Seckel 238b